FDP Ortsverband Wedding

Beschluss

Neues Planfeststellungsverfahren bei Offenhaltung von Tegel

Beschluss auf der Jahresmitgliederversammlung am 11.01.16:

Ursprünglich sollte der Flughafen Tegel ein halbes Jahr nach Eröffnung des Willy-Brandt-Flughafens geschlossen werden. Sollte der BER-Flughafen irgendwann doch eröffnet werden, empfehlen Experten wegen des erheblich gestiegenen Passagieraufkommens Tegel offen zu halten.

Wenn Flughafen Tegel nach der deutlich verspäteten Eröffnung in Betrieb bleibt, sieht die FDP Wedding darin die Notwendigkeit eines neuen Planfeststellungsverfahrens. In der Folge hätte die betroffenen Anwohner in Wedding, Reinickendorf und Pankow Anspruch auf Entschädigungszahlungen für die erhöhten Schallschutzmaßnahmen.

Wir über uns

FDP im Wedding - Freiheit ist keine Frage des Geldbeutels

Wedding
Wedding
sondern...

Nachruf

Freie Demokraten trauern um Walter Scheel

Er war Bundespräsident, Bundeskanzler und Außenminister. Walter Scheel ist im Alter von 97 Jahren verstorben. FDP-Chef Christian Lindner erklärte: "Walter Scheel hatte als Begründer der sozialliberalen Koalition mit Willy Brandt den Mut, für Deutschland ...

Landtagswahl

Liberale Politik für das junge MV im Wohnzimmer diskutiert

Am Dienstag waren FDP-Vize Marie-Agnes Strack-Zimmermann und die Fortschrittsbeschleunigerin der FDP MV, Cécile Bonnet-Weidhofer, zusammen im Wahlkampf unterwegs. In einer Neuauflage der Besuchsreihe "fdp@home" in Schwerin tauschten sich die Freidemokratinnen ...

Kosovo

Ein Liberaler mit Hingabe

In der kosovarischen Hauptstadt Priština ist der Liberale Besart Vllahinja zum Direktor für Jugend und Kultur ernannt worden. Eine besondere Verantwortung, da im Kosovo 65 Prozent der Bevölkerung unter 25 Jahren sind. Mit "freiheit.org" sprach Vllahinja ...

Finanzen

Überschuss muss zu Steuerentlastung führen

Im ersten Halbjahr 2016 hat der Staat einen Haushaltsüberschuss von 18,5 Milliarden Euro erzielt. "Der Überschuss ist kein Zeichen soliden Wirtschaftens, sondern der Überlastung und des Profits durch Niedrigzinsen", kritisierte FDP-Chef Christian Lindner ...

Lateinamerika

Venezuela ist im Ausnahmezustand

Venezuela droht eine humanitäre Katastrophe. "Es herrschen Hunger und Elend, weil es selbst an Grundnahrungsmitteln und Medikamenten mangelt", berichtet die Journalistin Juliane Fischer im neuen "liberal"-Heft . Angesichts des Kollapses stellt sich die ...

Zivilschutzkonzept

Krisenszenarien schüren Verunsicherung

Das neue Zivilschutzkonzept der Bundesregierung stößt bei den Freien Demokraten auf Kritik – insbesondere die Wiedereinführung der Wehrpflicht. FDP-Chef Christian Lindner twitterte: "Wenn Sicherheitslage es erfordern würde, wäre Aktivierung der Wehrpflicht ...

Zulieferer-Streit bei VW

Volkswagen muss seine Kommunikation verbessern

Nach einem Tag zäher Verhandlungen haben Volkswagen und seine Zulieferer der Prevent-Gruppe eine Einigung erreicht. Jörg Bode, der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende in Niedersachsen und ehemaliger Landeswirtschaftsminister sprach im "Deutschlandfunk"-Interview ...


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Besuche uns auf Facebook

Mitmachen


Julis


Positionen